Skip to main content

DECT VerstĂ€rker Reichweite und Funktionen im Überblick – Das sollten Sie wissen

Wenn Sie in jedem Winkel Ihrer Wohnung telefonieren möchten aber in manchen Ecken die Verbindung komplett aussetzt, dann kann ein DECT VerstÀrker hier Abhilfe schaffen. Hiermit erhalten Sie eine stabile Verbindung in jeder Ecke Ihrer Wohnung. Es ist möglich die Reichweite zu verdoppeln, ohne dass die QualitÀt leidet. Ihre Bewegungsfreiheit wird also deutlich erhöht.

Dabei könnte die Installation der DECT Telefone und Telefon Repeater kaum einfacher sein. Meist verbinden sich die Repeater automatisch mit der DECT Station. Dabei sind sie sehr unauffĂ€llig und in vielen Farben erhĂ€ltlich, so dass Sie den DECT VerstĂ€rker nicht verstecken mĂŒssen. Über Mehrzellen Systeme können Sie mehrere DECT Repeater miteinander koppeln und so problemlos 100 Telefone in das Multizellensystem einbinden. So kann die vorhandene Telefonanlage problemlos erweitert werden.

Aber was bedeutet eigentlich DECT und was steckt hinter dieser Technologie. Was bringen DECT Repeater und wie können diese die Reichweite Ihrer Telefone erhöhen? Wir zeigen Ihnen, was Sie alles wissen sollten.

DECT – Was ist das?

DECT ist die Bezeichnung fĂŒr Digital Enhanced Cordless Telecommunications oder auch Digital European Cordless Telephony. Ein DECT Telefon ist dementsprechend ein Telefon, welches diesen Funk-Standard verwendet. Dieser Standard gibt vor, auf welche Weise die Signale ĂŒbertragen werden. Im Jahr 1993 wurde dieser Standard eingefĂŒhrt und in Deutschland wird eine DECT Frequenz zwischen 1880 bis 1900 MHz verwendet.

Innerhalb von GebÀuden bekommen Sie etwa eine Reichweite zwischen 30 und 50 Metern. Befinden Sie sich im Freien, kann die Reichweite bis zu 300 Meter betragen. Auch wenn DECT GerÀte schnurlos funktionieren, können Sie hiermit nur dann telefonieren, wenn Sie sich innerhalb der Reichweite der Basisstation befinden. Aus diesem Grund wird DECT auch gerne Standard der schnurlosen, ortsgebundenen Telefone genannt.

Die Anwendung im DECT Telefon Test

Einer der wesentlichen Vorteile der DECT-Technologie ist die große MobilitĂ€t. Aber auch die Einrichtung ist besonders einfach. Heute finden Sie fast in jedem Unternehmen DECT Telefone, damit die Mitarbeiter ĂŒberall erreichbar sind. Damit dies aber in einem großen Haus oder Betrieb auch möglich ist, können DECT-Basisstationen miteinander kombiniert werden. Diese werden entsprechend verteilt und der Übergang von einer Station zur anderen wird ĂŒberhaupt nicht bemerkt.

Wie funktioniert DECT

Der DECT Standard bestimmt lediglich, wie die benötigten Signale ĂŒbertragen werden. Es ist nicht zu vergleichen mit LTE, ISDN oder UMTS. Denn hier fehlt eine zentrale Verwaltung. Ein Kommunikationsserver oder eine Telefonanlage ĂŒbernimmt dies bei DECT. Ganz einfach gesagt, sendet die Basis ein permanentes Signal, welches die benötigten Informationen fĂŒr einen Rufaufbau enthĂ€lt. Das DECT Telefon oder DECT Fax synchronisiert  sich mit der Basis, wodurch Zugangsberechtigungen festgelegt werden. Sollte es zu einem Telefonat kommen, wird hierfĂŒr ein Kanal im DECT Netz reserviert. Die Betriebserlaubnis fĂŒr DECT ist im Moment bis zum 31.12.2025 genehmigt.

Der DECT Standard ersetzte ĂŒbrigens die beiden Standards CT1+ und CT2. Diese dĂŒrfen heute nicht mehr verwendet werden. Die Funkstationen nutzen dabei meist eine Frequenz von 2,45 GHz was verhindert, dass andere Standards behindert werden. So könne andere WLAN Netzwerke oder Bluetooth Verbindungen nicht gestört werden.

Dank DECT Repeater ĂŒberall optimaler Empfang

Viele Unternehmen bieten einen DECT TelefonverstĂ€rker fĂŒr die DECT Telefonie an. Allerdings können die DECT Repeater auch mit Telefonen und DECT Router anderer Marken verwendet werden. Hier muss dann aber schon einmal auf die eine oder andere Einstellmöglichkeit verzichtet werden. Der DECT Telefon Test zeigte, dass es besonders komfortabel ist, wenn Sie einen Repeater des gleichen Herstellers verwenden. Besitzen Sie also eine Fritz!Box von AVM, ist es sinnvoll auch einen AVM DECT Repeater zu verwenden.

Dank eingebauter VerschlĂŒsselung erreichen Repeater von AVM oder Gigaset immer wieder Bestnoten bei DECT Telefone Test. Wenn Sie beim Telefonieren so durch Ihr Haus wandern, wechselt das Telefon immer wieder zwischen Router und DECT Repeater, ohne dass Sie davon etwas bemerken werden. An einer Station können Sie in der Regel bis zu sechs DECT-Repeater anmelden. Hier mĂŒssen Sie darauf achten, dass die Repeater DECT nicht in Reihe, sondern sternförmig um die Basisstation geschaltet werden. Zudem sollte der VerstĂ€rker mindestens 10 Meter vom DECT EmpfĂ€nger entfernt sein.

Die FunkstÀrke kann beispielsweise durch Etagen, dicke WÀnde oder Decken negativ beeinflusst werden. Dadurch nimmt die SignalstÀrke ab und es können störende NebengerÀusche entstehen. Abhilfe schaffen Sie in diesem Fall durch einen DECT Repeater, wie der DECT Repeater Test zeigt.

DECT Reichweite erhöhen

Sollte die DECT Reichweite Ihres Router mit DECT nicht mehr ausreichen, können Sie den Radius des Signals durch einen DECT Repeater also wesentlich erhöhen. Dies gilt in den eigenen vier WĂ€nden, aber auch fĂŒr draußen. Je nach Modell und Hersteller können Sie diesen direkt in eine Steckdose stecken und das Signal wird sofort weitergeleitet.

So erhalten Sie quasi eine weitere Funkstation die das vorhandene Funksignal verstÀrkt. Aus diesem Grund wird der DECT Repeater auch gerne als DECT VerstÀrker bezeichnet. Einige Modelle können ebenfalls als WLAN VerlÀngerung verwendet werden.

Die Optik und Installation von einem DECT-Repeater

Meist handelt es sich bei einem Repeater DECT um eine kleine Box die sehr leicht und portabel ist. Diese nehmen die Signale der DECT Station auf und geben Sie an das DECT Telefon weiter. Das Prinzip Àhnelt dem WLAN Repeater. Entweder stecken Sie das Modell einfach in eine vorhandene Steckdose oder befestigen es an die Wand.

Die Installation von einem DECT Adapter

Die Installation ist meist kinderleicht und Ă€hnelt der Installation eines WLAN Adapters. Im ersten Schritt sollten Sie sich die Bedienungsanleitung einmal durchlesen. Wurde der DECT Repeater an eine Stromquelle angeschlossen, mĂŒssen Sie diesen noch an die Funkstation anmelden. Entweder fĂŒhren Sie die Einrichtung manuell aus oder nutzen die automatische Installation. Die meisten Hersteller haben sich auf das so genannte GAP-Protokoll geeinigt. Dadurch ist es möglich, dass Repeater und Station von unterschiedlichen Herstellern stammen können.

Pro Funkstation können Sie in der Regel zwischen 1 und 6 DECT Repeater anschließen. Diese mĂŒssen sich alle im Empfangsbereich des Senders befinden. Haben Sie die DECT Repeater eingerichtet, können Sie durch Ihr ganzen Haus wandern, ohne die Verbindung zu verlieren. Den Übergang werden Sie dabei nicht bemerken.

FritzDECT Repeater 100 installieren

Zu den beliebtesten DECT Repeatern gehört der Repeater des Unternehmens AVM. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einmal die Installation Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€ren.

Im ersten Schritt melden Sie sich ĂŒber Ihren Browser an Ihrer Fritzbox an. Hier wĂ€hlen Sie den MenĂŒpunkt „DECT“ und „Basisstation“. Suchen Sie den Punkt „Sicherheit“ und wĂ€hlen hier „Nur sichere DECT-Verbindungen zulassen (empfohlen)“. Anschließend klicken Sie auf „Übernehmen“.

DrĂŒcken Sie anschließend an Ihrem Router die Taste „DECT“. Anschließend sollte je nach Modell die „INFO“ oder „DECT“ Lampe blinken. Stecken Sie den DECT Repeater nun in eine Steckdose und die Verbindung sollte sich aufbauen. Leuchtet die DECT-LED am Repeater durchgehend, besteht eine Verbindung zum Router.

Die Kosten fĂŒr einen DECT Repeater

Die Anschaffungskosten variieren sehr stark und sind abhĂ€ngig von Hersteller und zusĂ€tzlichen Funktionen. GĂŒnstige Modelle erhalten Sie bereits ab 40 Euro. Diese sind fĂŒr den Hausgebrauch vollkommen ausreichend.

Im Betrieb benötigt ein Repeater Telefon meist nur zwei Watt. Befindet sich der DECT VerstÀrker im Bereitschaftsmodus, liegt der Verbrauch um ein Watt.

DECT Vorteile – Darum sollten Sie sich einen Repeater kaufen

Es gibt einige GrĂŒnde, warum Sie sich einen DECT Repeater kaufen sollten. Zum einen erhalten Sie eine höhere Reichweite innerhalb von GebĂ€uden und im Freien, zum anderen werden Sie mit einer besseren SprachqualitĂ€t belohnt. Durch die erhöhte Reichweite bekommen Sie mehr FlexibilitĂ€t. De Repeater ist sehr unauffĂ€llig und einfach zu installieren. FĂŒr einen gĂŒnstigen Preis können Sie in HD-QualitĂ€t telefonieren. ZusĂ€tzlich können Sie Ihr schnurloses Telefon DECT auch zum Beispiel als Babyphone verwenden.

Die bekanntesten Hersteller

Zu den bekanntesten und beliebtesten Herstellern von DECT Repeatern gehören Alcatel, AVM, HAMA, Siemens, Auerswald oder RTX. Hier finden Sie VerstÀrker mit den unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen und Preisen. Diese bieten hÀufig auch eine DECT Steckdose an, wodurch Ihnen keine Steckdose verloren geht.

Bestes DECT Telefon

Sollten Sie ĂŒber eine Fritzbox verfĂŒgen, ist das beste Telefon mit DECT Funktion das AVM FritzFon C5. DECT Telefone Tests haben aber gezeigt, dass wenn Sie einen Speedport nutzen, dass Speedphone 11 die beste Wahl ist.

Empfehlenswert ist ebenfalls das Gigaset SL450A Go. Hier können Sie Ihre Kontakte vom Smartphone oder PC sofort auf das Telefon ĂŒbertragen und mĂŒssen nicht alles eingeben. FĂŒr knapp 30 Euro erhalten Sie aber bereits das Telekom Sinus 207, welches bereits ĂŒber einen Anrufbeantworter und eine Freisprecheinrichtung verfĂŒgt. Mehr Komfort können Sie hier allerdings nicht erwarten. Sollten Sie sich ein DECT Telefon kaufen wollen, ist es wichtig dass Sie sich im Vorfeld Gedanken ĂŒber die Funktionen machen, die Sie am Ende benötigen, wie der DECT Telefon Vergleich zeigt.

DECT WLAN Repeater

Sie möchten nicht nur Ihr DECT Signal, sondern auch Ihr WLAN Signal verstĂ€rken um eine grĂ¶ĂŸere Reichweite zu erhalten? Dies erreichen Sie entweder mit einem WLAN DECT Repeater oder einer alten Fritzbox. VerfĂŒgt Ihrer Fritzbox ĂŒber die DECT Funktion, können Sie diese als Repeater und Basisstation verwenden und die SignalstĂ€rke fĂŒr Ihr WLAN und DECT Telefon vergrĂ¶ĂŸern.

Die DECT Basis einrichten

Zuerst mĂŒssen Sie in Ihrer Fritz Box die DECT VerschlĂŒsselung aktivieren und die Energiesparmaßnahmen der DECT Übertragung abschalten, damit die DECT Telefon Reichweite erhöht werden kann. WĂ€hlen Sie zusĂ€tzlich die Option „Nur sichere DECT-Verbindungen zulassen“.

Fritzbox als DECT und WLAN Repeater einrichten

WĂ€hlen Sie bei der Fritzbox die Sie als DECT WLAN Repeater verwenden möchten das MenĂŒ „DECT“ aus und suchen den Punkt „Repeater“. Hier aktivieren Sie die Option „DECT-Repeater aktiv“. Klicken Sie auf „Übernehmen“ und der neue Repeater geht in den Anmeldemodus.

Anschließend drĂŒcken Sie auf Ihrem Router die DECT Taste und der Verbindungsaufbau startet. Blinken an beiden GerĂ€ten die LEDs nicht mehr, sind diese miteinander verbunden.

Die DECT VerschlĂŒsselung

Wenn Sie das DECT Signal verstĂ€rken oder ein DECT Telefon anschließen, ist auch das Thema Sicherheit immer wieder ein Grund fĂŒr Diskussionen. Denn nicht alle Hersteller ermöglichen eine verschlĂŒsselte DatenĂŒbertragung aus KostengrĂŒnden. Denn um GesprĂ€che zu verschlĂŒsseln, bedarf es an den GerĂ€ten komplexe Rechenoperationen, die in der Umsetzung recht teuer sind.

AVM bietet seinen Kunden ein Mobilteil welches nur eine sichere Verbindung zum Router mit DECT Basis aufbauen kann. Die Verbindung kann nur dann zustande kommen, wenn diese auch verschlĂŒsselt ist. Ob das GesprĂ€ch auch wirklich verschlĂŒsselt ist, kann in der Fritzbox unter „DECT/DECT-Monitor“ angezeigt werden.

DECT Headset Test

Beim Telefonieren sorgen Headsets fĂŒr freie HĂ€nde. Was beim Smartphone bereits viele Jahre vollkommen normal ist, hat sich bei der DECT Telefonie noch nicht durchsetzen können. Ein DECT Headset ist nicht nur recht teuer, sondern auch schwer zu finden.

Ein DECT Headset erhalten Sie bereits ab 30 Euro. Hochwertige Sets kosten bis zu 400 Euro, sind fĂŒr den Hausgebrauch aber meist ĂŒberdimensioniert. Bei den meisten Headsets können Sie eine Anmeldung an die Basisstation nur dann vornehmen, wenn der PIN „0000“ verwendet wird. Zwar erhöhen Sie damit Ihre FlexibilitĂ€t, eine Tastatur fehlt allerdings bei allen Modellen. Was Sie können ist ein GesprĂ€ch annehmen oder ablehnen oder die LautstĂ€rke einstellen. Ausgehende Telefonate mĂŒssen Sie mit einem Telefon mit DECT einleiten und anschließend an das Headset weiterleiten

Der WLAN Telefon Test

Bei der WLAN Telefonie werden die Daten nicht ĂŒber das Telefonnetz, sondern ĂŒber das Internet ĂŒbertragen. Hier erhalten Sie bei gutem WLAN Empfang zwar eine gute SprachqualitĂ€t, nimmt der Empfang allerdings ab, leidet die QualitĂ€t deutlich.

So können Sie davon ausgehen, dass Sie sich im Schnitt bis zu 10 Meter von der Basis entfernen können, bis die Verbindung leidet oder abbricht. Zudem leidet die QualitÀt, wenn die Bandbreite sehr gering ist. Da eine stÀndige Internetverbindung notwendig ist, benötigen die so genannten IP-Telefone auch deutlich mehr Strom als ein DECT Anschluss.

DECT und GAP – Die Unterschiede

Der GAP-Standard ist als Weiterentwicklung des DECT-Standards zu verstehen. Hierdurch wird es ermöglicht GerÀte verschiedener Hersteller miteinander zu kombinieren. Der DECT GAP Telefon Test konnte zeigen, dass sich alle GAP-kompatiblen Telefone auch mit GAP-kompatiblen Basisstationen zumindest in den Grundfunktionen verbinden und bedienen lassen.

Vorteilhaft ist dies, wenn Sie sich eine DECT Telefonanlage aufbauen möchten. Hierdurch können Sie HerstellerunabhĂ€ngig verschiedene Mobilteile in Ihre Anlage einbinden. Manchmal mĂŒssen Sie allerdings dadurch auf die Komfortfunktionen verzichten.

So erkennen Sie DECT und GAP GerÀte

Es gibt verschiedene Merkmale an denen Sie erkennen können, ob das Telefon DECT/GAP fĂ€hig ist. Der Frequenzbereich muss mit 1880 MHz bis 1900 MHz angegeben sein und Sie können eine grĂ¶ĂŸere Anzahl von Mobilteilen verbinden. Aber auch Abhörsicherheit, GesprĂ€chsweiterleitung an weitere Mobilteile oder die GesprĂ€chsmöglichkeit von Mobilteil zu Mobilteil sind ein Indiz fĂŒr DECT/GAP.

Der Unterschied zu Bluetooth

VerfĂŒgen Sie ĂŒber einen DECT Telefon Anschluss, ergeben sich gegenĂŒber Bluetooth einige Unterschiede. Bluetooth sendet im ISM-Band bei 2,4 GHz, wie auch Ihre Mikrowelle oder Ihr WLAN. Dadurch ist es störanfĂ€lliger und auch die Strahlung ist meist deutlich höher als bei einem DECT Telefon.

Der DECT Eco Mode

Wird bei Festnetztelefon DECT verwendet, kommt auch immer wieder der Eco-Mode zur Sprache. In diesem Modus wird die Sendeleistung fast auf null heruntergefahren, so lange sich das mobile Teil in der Ladestation befindet. Dies kann allerdings nur dann funktionieren, wenn lediglich ein Mobilteil eingebucht ist. Sind mehrere GerĂ€te verbunden, kann der Modus nicht mehr genutzt werden. Denn in diesem Fall wĂŒrden weiter entfernte Mobilteile nicht mehr synchronisiert. Befindet sich das Mobilteil zudem nicht in der Ladestation der Basis, funkt dieses trotzdem weiter.

Weitere Verfahren

Andere Verfahren reduzieren die Sendeleistung, die vom Nutzer selbst festgelegt werden kann. Dies funktioniert auch dann, wenn mehrere Mobilteile eingebucht sind und ebenfalls im Sprachbetrieb. Allerdings sinkt hierdurch die Reichweite der Mobilteile. Sollten Sie die Mobilteile auf einer Etage verwenden, werden Sie hier wahrscheinlich keinen Leistungsverlust bemerken.

Einige Hersteller haben ihre Mobilteile so ausgestattet, dass diese die Sendeleistung automatisch reduzieren, sobald sich der Nutzer in der NÀhe der Basisstation befindet. Hierdurch kann Strom gespart werden und automatisch verlÀngert sich auch die Stand-by und die Nutzungs-Zeit.

Der Voll-Eco-Mode

Neue Modelle bieten zum Teil den Voll-Eco-Mode der den Funkteil der Basis komplett ausschaltet, wenn kein Telefon genutzt wird. Hier spielt es keine Rolle, wie viele Mobilteile eingebucht wurden. Ebenfalls ist es nicht relevant, ob diese gerade geladen werden.

Die WLAN Repeater Funktionsweise

Mit einem WELAN VerstÀrker erweitern Sie Ihr drahtloses Netzwerk. Der Repeater empfÀngt die Signale vom Router und verbreitet diese weiter. So können Sie WLAN auch in Bereichen empfangen, in denen dies vorher nicht möglich war.

Mit einem Repeater können Sie die Reichweite Ihres Routers teilweise verdoppeln. Auf diese Weise sind Sie nicht dazu gezwungen Ihren Router in der Mitte Ihres Hauses zu positionieren. Den VerstĂ€rker können Sie in der Regel mit allen Routern verwenden. GĂŒnstige Modelle erhalten Sie bereits fĂŒr unter 30 Euro und die Installation ist sehr einfach. Die Einrichtung kann meist ĂŒber die WPS-Taste erfolgen, die Sie an beiden GerĂ€ten betĂ€tigen mĂŒssen. Sie können den Repeater aber auch an Ihren PC anschließen und dort konfigurieren.

DECT analog Adapter

Mit einem DECT TAE Adapter werden konventionelle Telefonanlagen VoIP-fĂ€hig. UnterstĂŒtzt werden GerĂ€te wie analoge Telefone, Fax DECT, TĂŒrsprechanlagen oder ISDN-Telefone. An diesem Adapter können Sie das analoge Kabel anschließen und ĂŒber die andere Buchse den Adapter mit Ihrem Netzwerk verbinden. Hierdurch wird es Ihnen ermöglicht alte GerĂ€te weiter zu verwenden und Sie können Ihre bestehende Telefonanlage in eine VoIP-Telefonanlage umwandeln.

Das kann ein DECT VerstÀrker
5 (100%) 1 vote