Skip to main content

FRITZ WLAN Repeater 310

(4.5 / 5 bei 9116 Stimmen)

28,90 € 49,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21.05.2018 10:02:44

MarkeAVM FRITZ!
TypRepeater
Software
USB

Das Preis-Leistung-Verhältnis ist kaum zu übertreffen. Selbst an Orten, welche zuvor ohne jegliches Signal waren, besteht durch die Nutzung des Gerätes Fritz WLAN Repeater 310 eine beständige WLAN-Verbindung. Sowohl für große Gebäude im Geschäftsbereich, als auch für die Außenanlagen eines Privathauses wie beispielsweise Balkon, Terrasse oder Garten ist dieser bestens geeignet. Zögern Sie nicht beim Kauf dieses Repeaters, welcher Ihnen eine erhebliche Vergrößerung der Reichweite des Netzwerkes ermöglicht!


Informationen auf einen Blick

avm-fritzwlan-repeater-310-300-mbits-wps-_1

  • Geringe Anschaffungskosten
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Volle Leistung auch bei großen Entfernungen, Stahlbetonwänden sowie elektromagnetischen Strahlungen
  • Ethernet-Buchse nicht vorhanden
  • Nicht der Schnellste beim Herunterladen größerer Datenmengen

Wer hat es nicht schon selbst erlebt? Nutzt man das Internet im selben Raum, in welchem sich das Modem befindet, ist die Verbindung einwandfrei. Kaum ist eine Wand dazwischen oder man möchte gerne seine Tätigkeit am Computer auf dem Balkon beziehungsweise der Terrasse fortsetzen, fangen die Schwierigkeiten an. Ein schlechter bis überhaupt kein WLAN-Empfang ist keine Seltenheit und zwingt den Nutzer zur Arbeit an einem festen Platz. Der Fritz WLAN Repeater 310 kann in diesen Fällen auf einfache sowie kostengünstige Art und Weise diese Probleme für immer verbannen.

Der Kleine leistet Großes


28,90 € 49,00 €


In Fritz WLAN Repeater 310 Vergleich Berichten wird insbesondere die starke und zuverlässige Leistung des hilfreichen Gerätes mit seinen überaus geringen Maßen gelobt. Die Produktabmessungen von 8,1 x 5,1 x 6,7 Zentimeter sorgen dafür, dass dieses an seinem zukünftigen Platz in einer Steckdose kaum auffällt. Die attraktive Farbgestaltung von Silber und Rot passt sich gleichfalls einer jeden Einrichtung an. Dadurch eignet sich der Fritz WLAN Repeater 310 für ausnahmslos alle Menschen, welche die Reichweite ihres WLAN-Netzes erhöhen möchten.

Mit 64 Gramm stellt er sich als Fliegengewicht dar, man kann ihn somit auch gut auf Reisen einfach in der Handtasche verstauen und an den verschiedensten Orten nutzen. Geliefert wird der Fritz WLAN Repeater 310 in einer leichten Verpackung inklusive Installationsanleitung. Das Gesamtgewicht (Gerät + Karton) beträgt 159 Gramm, so dass bei einer Bestellung keine hohen Lieferkosten zu befürchten sind. Auf Wunsch erhält man diesen ebenfalls in einer hübschen Geschenkverpackung,ein besonderes Extra, wie sich im Fritz WLAN Repeater 310 Vergleich herausgestellt hat.

Beste Kompatibilität

avm-fritzwlan-repeater-310_2Durch einen ausführlichen Fritz WLAN Repeater 310 Vergleich konnte festgestellt werden, dass durch den Einsatz des kleinen Geräts eine große Verbesserung der Reichweite des Netzwerkes erfolgte. In der Praxis wurden weite Entfernungen, Wände aus Stahlbeton sowie vorhandene elektromagnetische Strahlungen mit in das Untersuchungsergebnis vom Fritz WLAN Repeater 310 Vergleich einbezogen. Dieser ließ sich in keinster Weise durch die Erschwernisse beeinflussen und lieferte unverändert eine sehr gute Verstärkung des Wifi Signals. Sämtliche gängigen WLAN-Router mit Funkstandards 802.11-b, 802.11-g sowie 802.11-n sind kompatibel zu dem Fritz WLAN Repeater 310. Die Reichweite lässt sich beispielsweise im 2,4 GHz-Band mit bis zu 300 MBit/s deutlich erhöhen.

Fritz WLAN Repeater 310 Vergleich ergab sehr geringfügigen Stromverbrauch

Ganz gleich, welchen Fritz WLAN Repeater 310 Vergleich man sich anschaut, sowohl das überaus gute Preis-Leistungs-Verhältnis, als auch der geringe Stromverbrauch von nur 3 Watt während des Betriebes werden deutlich hervorgehoben. Damit lässt sich nicht nur bereits beim Einkauf viel Geld sparen, sondern gleichfalls auch beim regelmäßigen Einsatz des leistungsstarken Gerätes Fritz WLAN Repeater 310. Durch den Gebrauch desselben kann man somit einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten und auch die dazugehörige Verpackung schließt sich dem an.

Problemlose Verbindungsmethoden

Im Fritz WLAN Repeater 310 Vergleich wurden die beiden verschiedenen Verbindungsmethoden ausprobiert,avm-fritzwlan-repeater-310_3 wobei es keinerlei Probleme gab. Befindet man sich im Funkbereich des bereits vorhandenen WLANs, startet die automatisierte Verbindung durch das Drücken der WPS-Taste zunächst am Router, hernach am Fritz WLAN Repeater 310. Bei der zweiten Variante der Inbetriebnahme beginnt man die Verknüpfung vom gewünschten Gerät selbständig. Durch das Einstecken des Repeaters in die Steckdose wird von diesem ein WLAN-Netzwerk aufgebaut.

Die Unterseite des Fritz Gerätes weist das dafür benötigte Passwort auf. Wird dieses eingegeben, verbindet sich der Rechner mit dem Repeater und es kann ein
Browserfenster geöffnet werden. Die Eingabe „fritz.repeater“ (ohne Anführungszeichen) bringt den Nutzer weiter zu einem Assistenten. Nun braucht man nur noch Passwort, Netzwerk sowie das jeweilige WLAN-Passwort einzugeben und schon erfolgt der Verbindungsaufbau.

Hilfeleistung durch den kompetenten Kundensupport des Herstellers

Trotz der positiven Erfahrungen im Fritz WLAN Repeater 310 Vergleich bei der Installation wird von einigen Usern der erhöhte Aufwand bei Nichtnutzung der automatischen Verbindung bemängelt. Die beiliegende Anleitung wurde zwar sehr ausführlich ausgearbeitet, jedoch kann durch diese selbstverständlich nicht jedwede Schwierigkeit, die eventuell auftauchen könnte, abgedeckt werden. Ein dickes Plus beim Kauf eines Gerätes Fritz WLAN Repeater 310 stellt jedoch der Kundensupport des Herstellers dar, welcher durch größte Kompetenz und überaus freundliche Mitarbeiter zu überzeugen weiß.

Schafft man die Verbindung also nicht eigenständig, sollte niemand zögern, diesen fantastischen Service in Anspruch zu nehmen. Oftmals löst sich ein vermeintliches Problem in Sekundenschnelle und man erreicht – genau wie im Fritz WLAN Repeater 310 Vergleich – schnell und unkompliziert die gewünschte Vernetzung. Als guter Tipp zur Leistungsverstärkung gilt der manuelle Wechsel von Standard-Kanälen zu Alternativen. Absolut positive Bewertungen verdient gleichfalls die Sprachenvielfalt der Anleitungen. Je nach Wunsch hat man die Wahl zwischen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch sowie Spanisch, um seinen Fritz WLAN Repeater 310 auf leichte Art und
Weise zum Einsatz zu bringen.

Leistungsstark durch das „Multiple Input Multiple Output“-Verfahren

Der überaus platzsparende Fritz WLAN Repeater 310 ist mit sieben grünen LEDs ausgestattet. Diese dienen zur Information über „Power“, „WLAN“ sowie die „Signalstärke“ und werden durch einen Wi-Fi Protected Setup-Button ergänzt. Mit den sicheren Standards WPA und WPA2 stehen zwei sehr gute Verschlüsselungsmethoden zur Verfügung. Zur fantastischen Leistung des kleinen Gerätes trägt insbesondere das Mehrantennenverfahren „Multiple Input Multiple Output“ bei. Dadurch konnten Reichweite sowie Durchsatz der Netzwerkdaten um ein Vielfaches verbessert werden.


28,90 € 49,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21.05.2018 10:02:44